Kommende Veranstaltungen

Lehrerfortbildung 1. August 2019 bis 31. Oktober 2019

Ökonomische Bildung Online Modul 3 "Staat"

Ökonomische Bildung Online verbindet Online- und Präsenzlernen. Die Online-Phase eines Moduls dauert 3 Monate. Zu jedem Modul gehört eine 2-tägige Präsenzphase in Betrieben, die als Dienst am anderen Ort anerkannt sind und somit nicht das Fortbildungskontingent belasten. Die Kommunikation findet im virtuellen Seminarraum statt. Er dient als Lernplattform, Ort für den gemeinsamen Austausch, für Verständigungsfragen und die gesamte Bearbeitung von Projektaufgaben.
AK Ludwigshafen/Rhein-Pfalz 28. August 2019

Betriebsbesichtigung beim Weingut Vollmer

Betriebsbesichtigung beim Weingut Vollmer, einem Spitzen-Weingut in der Pfalz. Es werden die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in einem modernen Winzerbetrieb mit nachhaltiger Bewirtschaftung vorgestellt.
Lehrerfortbildung 5. September 2019

Innovative Projektarbeit auf Grundlage von Design Thinking

„Die Welt wird immer komplexer“, liest man regelmäßig. Ob es sich um Themen wie die Globalisierung oder das Dauerbrenner-Themen „Integration“ oder „Digitalisierung im Schulalltag“ handelt, die Herausforderungen scheinen komplexer zu werden. Umso wichtiger ist es da, den Schülern wertvolle Problemlösungskompetenzen zu vermitteln – und sie dazu zu ermuntern, auch vermeintlich unlösbare Probleme neugierig und kreativ anzugehen. Eine Methode, die sich dafür hervorragend eigenen kann, ist das Design Thinking. Design Thinking als Methode ist geeignet für die Arbeit von Lehrer-Projektteams, Schüler-Projektteams wie auch für den Einsatz in einem offenen, schülerorientierten Unterricht. Die Methode kann dabei als Ganzes oder in Sequenzen für (fast) jede beliebige Problem- und Themenstellung genutzt werden.
Lehrerfortbildung 10. September 2019

MINT Tag Rheinland-Pfalz 2019

Deutschland - Land der Dichter und Denker! Auch Land der Forscher und Forscherinnen, der Techniker und Ingenieurinnen, der Chemikerinnen und der Informatiker? Der MINT-Tag bietet Möglichkeiten zum Austausch untereinander zeigt Berufswege in der Chemie-, Metall- und Elektroindustrie auf und vermittelt spannende Unterrichtsbeispiele für den MINT-Unterricht.
Lehrerfortbildung 10. September 2019 und 22. Oktober 2019

Kommunikation im Elterngespräch - souverän Probleme lösen

Kommunikative Fähigkeiten und rhetorisches Geschick werden immer wichtiger, vor allem dann, wenn es um herausfordernde Elterngespräche geht. Eine gelungene Kommunikation setzt Bewusstheit und Achtsamkeit voraus – fehlen diese, entstehen schnell Missverständnis-se, unklare Vereinbarungen oder gestörte Arbeitsbeziehungen. Die Folgen sind häufig Ärger, Unzufriedenheit und Frustration, die bis hin zu Konflikten mit den Gesprächspartnern führen können.
AK Altenkirchen 18. September 2019 bis 19. September 2019

ABOM - Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse im Kreis Altenkirchen

Die Messe wird federführend von der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Koblenz, dem Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT, den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald sowie der Agentur für Arbeit organisiert.
Lehrerfortbildung 22. Oktober 2019 bis 23. Oktober 2019

Industrieland Rheinland-Pfalz 2019 II

Die Industrie bildet das Fundament der rheinland-pfälzischen Wirtschaft, sie sichert Beschäftigung und Wohlstand. Gleichzeitig ist sie "unsichtbarer" geworden. Um das Thema Industrie für Schülerinnen und Schüler greifbar und erfahrbar zu machen, wurden die Unterrichtsmaterialien Industrieland Rheinland-Pfalz entwickelt.
Lehrerfortbildung 1. November 2019 bis 31. Januar 2020

Ökonomische Bildung Online Modul 4 "Internationale Wirtschaftsbeziehungen"

Ökonomische Bildung online verbindet Online- und Präsenzlernen. Die Online-Phase eines Moduls dauert 3 Monate. Zu jedem Modul gehört eine 2-tägige Präsenzphase in Betrieben, die als Dienst am anderen Ort anerkannt ist. Die Kommunikation findet im virtuellen Seminarraum statt. Er dient als Lernplattform, Ort für den gemeinsamen Austausch, für Verständigungsfragen und die gesamte Bearbeitung von Projektaufgaben. Ein Einstieg in die Reihe ist zu Beginn jedes Moduls möglich.